Sexualität und Erotik

Spread the love

Im Praxisalltag stellen wir immer wieder fest, dass diesem Thema – so wichtig wie die Menschheitsgeschichte – keine Bedeutung in der Therapie beigemessen wird.

Sexualität und Erotik ist ein menschliches Urbedürfnis und wird in unserer Zeit oft nur sehr oberflächlich behandelt. Nimmt man das Thema als Gesprächsstoff auf, wundert man sich, wie groß das Bedürfnis bei den Menschen ist, darüber zu sprechen und mehr darüber zu wissen und zu erfahren. Einmal neue Wege zu beschreiten, zu probieren und zu experimentieren, Grenzen und Möglichkeiten auszutesten. Durch Gespräche über Sexualität werden Hemmungen abgebaut.

Die Referentin spricht über dieses Thema frei und ungezwungen. Erklärt, woran es in unserer Gesellschaft krankt. Sexualität und Erotik sollten bewusst in den Alltag integriert werden. Die Teilnehmer/innen erfahren eine Bandbreite von Möglichkeiten, wie sie ihre Sexualität und Erotik besser ausleben können. Erfahrungsgemäß verbessert dies die zwischenmenschlichen Beziehungen und führt zu mehr Verständnis, Toleranz und letztendlich Lebensqualität..

Referentin: Karla Moser, Heilpraktikerin

Veranstaltungsdauer: 10.00 bis 18.00 Uhr

Termine:
Do. 30.05.2019 (Christi Himmelfahrt)

Teilnahmegebühr:
150 € pro Person (incl. Seminarunterlagen)

Veranstaltungsort:
AcademiaMedica GbR, Uhlandstr. 90, 73614 Schorndorf

Hinweis:
Das Seminar findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Personen statt.
Anmeldung:
Melden Sie sich über unser Anmeldeformular an.
Bildrechte: Coolphotos
, , , , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.